Übersicht

Meldungen

Sprachförderung für 14 Kitas im Kreis Düren

Das seit einigen Jahren von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey aufgelegte Bundesprogramm zur frühkindlichen Sprachvermittlung wird bis Ende 2022 fortgeführt. Das ist eine gute Nachricht. 14 Kindergärten im Kreis Düren werden aktuell aus dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt…

Bild: DarkWorkX auf pixabay.com

Haushaltausschuss zieht Notbremse bei Fördermitteln für den Strukturwandel – Landesregierung muss jetzt Hausaufgaben machen!

Erst kürzlich habe ich gemeinsam mit meiner Bundestagskollegin Claudia Moll (Eschweiler) in einem Schreiben an NRW-Ministerpräsident Armin Laschet die geplante Verwendung der Fördermittel für das Rheinische Revier kritisiert. Personalkosten von Bundesbehörden und ein Verkehrsprojekt sollten aus Strukturmitteln für das Rheinische…

Übersicht über Corona-Hilfen für Unternehmen und Beschäftigte

Mit dem Andauern der Corona-Pandemie und den Maßnahmen zu ihrer Eindämmung stehen nach wie vor viele Unternehmen vor der Herausforderung, diese schwere Zeit zu überstehen. Unternehmer*innen und ihre Beschäftigten erhalten Unterstützung! Anbei zum Download eine ganz aktuelle Übersicht des…

Was die SPD bei der EEG-Novelle 2021 erreicht hat!

Wir geben den erneuerbaren Energien neuen Schub: Mit der im Bundestag beschlossenen Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) machen wir einen großen Schritt für ein klimaneutrales Land. Die SPD hat sich mit wichtigen Änderungen am unambitionierten Gesetzesentwurf des Wirtschaftsministeriums durchgesetzt. Anlagen,…

Ein großer Moment: 50 Jahre Kniefall von Warschau

Ich habe mich sehr gefreut, dass die Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung mich dazu eingeladen hat, an ihrer Video-Reihe „Kniefall revisited“ teilzunehmen. In dieser Reihe soll es darum gehen, 50 Jahre nach dem Kniefall von Warschau noch einmal auf dieses herausragende historische Ereignis zurückzuschauen.

Zum 3. Bevölkerungsschutzgesetz

Wir erleben durch die Covid-19-Pandemie eine Zeit, die uns allen viel abverlangt und alle vor enorme Herausforderungen stellt. Das gilt für den privaten und für sehr viele Menschen auch für den beruflichen und finanziellen Bereich. Schmerzhafte Einschnitte müssen hingenommen werden.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Gastronomen, liebe Hoteliers,

die von der Bundes- und Landesregierung beschlossenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie treffen Sie als Gastronomen und Hoteliers besonders hart. Gastronomiebetriebe sowie Bars, Clubs, Diskotheken, Kneipen und ähnliche Einrichtungen mussten schließen. Davon ausgenommen ist die Lieferung und Abholung mitnahmefähiger Speisen…

Termine